Tierschutz

Hallo Leute, hier wollen wir euch einen kleinen Eindruck übermitteln, wie Tierschutz in anderen Ländern aussieht ;-D

Wir selbst waren Anfang Februar in Thaliand und hatten uns vorher schon informiert wie man vor Ort den Tieren helfen kann.

Neben einer kleiner Geldspende, die immer gern gesehen ist, haben wir hauptsächlich altes Spielzeug unserer Husky Mischlingshündin Kira mitgebracht.

Es ist leider so, dass die Tierheime in Thailand extrem überfüllt sind, deswegen werden viele Hunde nach erfolgreicher Kastration wieder auf die Straße gesetzt, nur die kranken, alten oder ganz jungen Hunde dürfen im Tierheim bleiben.Trotzallem platzen die Tierheime aus allen Nähten und Hilfe (egal wie) ist gern gesehen.

Unser Tipp an euch, falls ihr mal etwas für den Tierschutz tun möchtet und in einem Land Urlaub macht was vielleicht nicht so tierlieb wie Deutschland ist, informiert euch vorher wo es Tierschutzorganisationen gibt. Es kostet wenig Aufwand einfach ein paar Leckerlies , Leinen, Decken oder Spielzeug vor Ort abzugeben.

Und die Fellnasen werden es euch Danken.Tierheim

Koh Samui / Thailand

Dog and Cat Rescue Samui Foundation


Brigitte Gomm
112 / 35 Moo 6 Bophut
Samui 84320 Suratthani
Tel: 0066 (0) 77 413 490
0066 (0) 81 893 94 43
E-mail: info@samuidog.org
Website: www.samuidog.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>