Das sollten Hunde nicht essen

Mal ein kurzer Beitrag was Hunde auf keinen Fall essen sollten:

  • Schokolade  / je dunkler (je höher der Kakao Anteil) die Schokolade desto Giftiger für Hunde
  • Weintraube
  • Alkohol
  • Rosinen
  • Zwiebeln
  • Avocados
  • Knoblauch
  • Salz
  • Schweinefleisch / besonders Roh sehr gefährlich durch den Aujetzki-Virus

Schüßlersalze für meinen Hund

  • 1. Calcium sulfuricum

    Calcium sulfuricum gilt als ein wichtiges Reinigungs- und Entgiftungsmittel. Es ist vorwiegend in der Leber und Galle aber auch im Knorpel- und Stützgewebe zu finden. Vor allem bei eitrigen Hautprozessen ist es als Alleinmittel oder zusammen mit anderen Salzen wie etwa Silicea hervorragend geeignet.

  • 2. Silicea

     Es ist an der Bildung von Kollagen beteiligt und dient der Entwicklung und Stabilisierung der Knochen, Knorpel, Sehnen und Bindegewebe.  Es sorgt für ein schönes Fell, gute Haut und Bindegewebe.

     

  • 3. Magnesium phosphoricum

    Es ist einsetzbar bei allen plötzlich auftretenden krampfartigen, stechenden Schmerzen. Es wird häufig auch als Muskel- Nervenmittel bezeichnet.

  • 4. Calcium phosphoricum

    Es ist das Stärkungsmittel und wird bei allen Aufbauprozessen von Blut und Zellen eingesetzt. Es wird überwiegend bei Entwicklungsrückständen und Schwächezuständen, bei Allergien, bei Überanstrengung und zur Stärkung der Muskulatur eingesetzt.

  • 5. Kalium sulfuricum

    Bei Kalium sulfuricum handelt es sich um das Fell- und Hautmittel. Es ist auch als Entzündungsmittel der 3. Phase bekannt. Es bestimmt entscheidend die Entgiftung und Ausleitungsprozesse im Körper. Dies wird vorwiegend durch die Anregung der Leberfunktionen unterstützt. Alle eitrigen Entzündungen, Geschwüre, Abszesse und andere chronisch entzündlichen Erscheinungen, vor allem nach fieberhaften Erkrankungen, sind Einsatzgebiet für Kalium sulfuricum.

 

 

 

  • weiter Folgen …

Hausmittel für Hunde

heute einmal kein direktes Hausmittel sondern ein Hinweiß was Hundebesitzer am besten immer eintecken haben sollten:

Kohletabletten für Vergiftungen

Aktivkohle ist die wichtigste Erste-Hilfe Massnahme wenn der Hund bereits Gift aufgenommen hat oder ein begründeter Verdacht besteht, dass der Hund einen Giftköder gefressen hat.

Die Dosierung richtet sich natürlich nach dem Gewicht des Hundes . Im Zweifel lasst ihr euch , die korrekte Dosierung für euren Hund beim Tierarzt errechnen.

Hausmittel für Hunde

Wichtig Hausmittel für Hunde sind keine Art Tierarzt Ersatz , sondern bei Akuten Krankheiten oder Problemen muss immer zuerst ein Tierarzt aufgesucht werden .

Tipp 12 –Karotten

  • Durch das Zufüttern von Karotten  ,wird die Blutbildung angeregt und der Stoffwechsel reguliert und gefördert. Krallen werden kräftiger. Besonders in den Fellwechselphasen ein hilfreiches Naturmittel. Unser Hund mag am liebsten Karotten pur & frisch

mal wieder etwas zu lachen^^

https://www.youtube.com/watch?v=Gg2CduPyhVk

Hausmittel für Hunde

Wichtig Hausmittel für Hunde sind keine Art Tierarzt Ersatz , sondern bei Akuten Krankheiten oder Problemen muss immer zuerst ein Tierarzt aufgesucht werden .

Tipp 11 –Hagebutte

  • Unterstützung der Blutbildung, Harntreibende und abführende Wirkung, zudem dienen sie der Immunstärkung

Hausmittel für Hunde

Hausmittel für Hunde jeden Tag ein Tipp.

Wichtig Hausmittel für Hunde sind keine Art Tierarzt Ersatz , sondern bei Akuten Krankheiten oder Problemen muss immer zuerst ein Tierarzt aufgesucht werden .

Tipp 10 –Ingwer

  • Ingweraufguss macht das Autofahren für unsere Hunde erträglicher. Ein ca. 2 cm langes Stück nehmen, schälen und in eine Tasse raspeln, dann mit heißem Wasser überbrühen. Die Tasse abdecken und den Aufguss 8-10 min ziehen lassen.Aufguss durchsieben und dem Hund eine Stunde vor beginn der Autofahrt eine viertel Tasse davon geben 😀

Beinscheibe vom Rind

BeFunky_DSC_0262.jpgMh lecker, eine Beinscheibe vom Rind schmeckt immer besonders gut  😀 Und danach wird erst einmal geschlafen^^ Abwechslung beim Essen ist auch bei Hunden wichtig, diese wollen auch nicht immer das gleiche futtern.

Hausmittel für Hunde

Hausmittel für Hunde jeden Tag ein Tipp.

Wichtig Hausmittel für Hunde sind keine Art Tierarzt Ersatz , sondern bei Akuten Krankheiten oder Problemen muss immer zuerst ein Tierarzt aufgesucht werden .

Tipp 10 – Bananen

  • besitzen eine entzündungshemmende Wirkung auf die Magenschleimhaut

Hausmittel für Hunde

Hausmittel für Hunde jeden Tag ein Tipp.

Wichtig Hausmittel für Hunde sind keine Art Tierarzt Ersatz , sondern bei Akuten Krankheiten oder Problemen muss immer zuerst ein Tierarzt aufgesucht werden .

Tipp 9 – Sauerkraut

  • ist gut geeignet um kleine Fremdkörper so schnell wie möglich durch den Darm zu schleusen ( es umwickelt die kleinen Fremdkörper)

Ältere Beiträge «